Der "gelbe Hund" & für blinde / sehbehinderte Hunde

Ben: "Mit diesem Halstuch kann jeder Zweibeiner sofort erkennen, dass man auf mich etwas mehr Rücksicht nehmen sollte."

 

Ein gelbes Tuch am Hund bedeutet: bitte mehr Abstand halten. Das Tuch soll dem Entgegenkommenden signalisieren, dass bei Kontaktaufnahmen durch Mensch/Hund Rücksicht auf die Sehbehinderung des Hundes genommen wird oder

die Möglichkeit gegeben wird auszuweichen.

 

Material: gelber Nickivelours mit 3 aufgenähten schwarzen Punkten (auf einer Seite aufgenäht)

 

Das Tuch ist mit einem Klettverschluss versehen und ist beidseitig tragbar (eine Seite mit Punkten, eine Seite ohne Punkte).

Der Klettverschluss wurde aus Sicherheitsgründen angebracht. Er öffnet sich, falls der Hund mit dem Halstuch irgendwo hängen bleiben sollte.

 

Maschinenwaschbar bei 30°C.

 

Verfügbare Größen:

Größe 1: Halsumfang ca. 28 cm - mit kurzem Latz (für kurzbeinige Hunde)

Größe 2: Halsumfang ca. 38 cm

Größe 2,5: Halsumfang ca. 46 cm

Größe 3: Halsumfang ca. 54 cm

Größe 4: Halsumfang ca. 78 cm

 

Preis:                              ab € 9,60

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stabile Pfoten 2017 / Iris Andresen